Routen

Touristentour durch`s Memelland "SÜßE ERSCHÖPFUNG"

„Süße Erschöpfung“ ist eine aktive Wasser-Tour durch Umgebungen von Klaipėda (Memel), Palanga und durch Kurische Nehrung. Die Tour bringt die Regionen Klaipėda (Memelland) und Šilutė (Heydekrug) näher. Während der Tour werden Sie die litauische Ostseeküste kennenlernen und Freizeitaktivitäten genießen: Fahrrad, Paddelbrett, Surfbrett, Kitesurfing, Kanu und Kajak, Mountainboard fahren oder wandern.

Ausflug mit Segelwagen (Blokart) „Baltija“

Die Strecke: Schwarzort-Sandkrug (20 km), Schwarzort – Piraten-Haus (lit. Piratų namelis) - Schwarzort (35 km).

Katamaran – Ausflug „Über das Haff zum Memeldelta“(„Per marias į Nemuno deltą“)

Wir werden das Kurische Haff durchqueren und kopfüber in die einzigartige Wasserwelt des Memeldeltas (lit. Nemuno delta) eintauchen. Hier wartet auf Sie eine Vogelbeobachtungsstation und das besondere Erlebnis beim Gehen im seichten Wasser, an einem Ort, den man nur ohne Motor erkunden kann.

Der Ausflug mit Kanus und Fahrrädern "Bulvikis"

Das ist eine malerische und einfach zu bewältigende, kombinierte Route mit Kanus und Fahrrädern.

Kanu-Ausflug „Tote Düne“

Das ist die einzigartige Möglichkeit eins der längsten Dünen-Massive in Europa kennenzulernen und eine in der Vergangenheit scheinbar steckengebliebene authentische

Wanderung „Bei Sonnenaufgang“

Unternehmen Sie die Wanderung bei Sonnenaufgang, so haben Sie die Gelegenheit den Pulsschlag der besonderen Natur der Kurischen Nehrung in Berührung direkt zu spüren. Wir lassen uns auf ein Abenteuer ein zur geheimnisvollsten Zeit – wenn alle noch schlafen und die Sonne den Horizont noch nicht mit ihren Strahlen geflutet hat.

TOP 10 in Nida

Durch die dünen

Willkommen im land des sandes!

Der unentdeckte Schwarzort

,,Terra incognita“ – das unentdeckte, unbekannte Gebiet von Juodkrantė lockt viele Entdecker und Reisende. Herzlich willkommen auf dieser kaum 3 km-langen Meeresküste, die Sie als eine unerwartete Entdeckung empfinden werden!

Tour mit Kanus, Route mit den Elementen Wind, Wasser und Sand.

Die einzigartige Kombination aus Wind, Wasser und Sand haben diesen engen Landstreifen seit Anbeginn der Zeit geformt. Heute wird diese einzigartige Komposition aus Wind, Wasser und Sand die Kurische Nehrung genannt, ein Ort, gelistet als UNESCO-Weltnaturerbe.