Zustimmung der neuen: Nida- und Juodkrante-Fichten werden ausgehen

Neringa wird in das neue Jahr 2021 eintreten, indem der öffentlichen Gesundheit und Sicherheit Vorrang eingeräumt wird. 31. Dezember vom 11. bis 1. Januar um 19 Uhr Am Morgen werden die Fichten von Nida und Juodkrante gelöscht. Es ist zu hoffen, dass dies die Menschen dazu ermutigt, nicht zu segeln.

Mit dieser Entscheidung reagiert Neringa auf den Aufruf des Generalkommissars der litauischen Polizei Renatas Požėla, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen - keine Massenveranstaltungen zu Silvester zu organisieren, kein Feuerwerk zuzulassen, Weihnachtsbäume zu löschen usw.

Spezifische Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von COVID-19 (Coronavirus-Infektion) werden bis 2021 ebenfalls gefördert. Quarantänebeschränkungen in Kraft am 31. Januar.

Um das neue Jahr zu feiern, lädt Neringa Sie ein, nach Strahlen in Ihren Herzen zu suchen und sich um die Sicherheit und Gesundheit anderer zu kümmern, um zu Hause zu bleiben.

Informationen der Gemeinde Neringa